Technologie

Inshoerance misst die Bewegungen der allein lebenden Person, zum Beispiel von Oma. Kernstück ist eine Sensorsohle, die einfach in den Hausschuh eingeschoben wird. Die Sohle erfasst ihre Aktivität und ihre Art zu Gehen. Angehörige können sich jederzeit ein Bild darüber machen, wie es Oma "geht". Im wahrsten Sinne des Wortes, denn die Sensoren messen das Gangbild.

weiter

 

 

Anwendung

Wie geht es Oma? Oma wohnt alleine zu Hause. Schafft sie das noch? Kommt sie alleine zurecht? Was passiert in einem Notfall? Inshoerance hilft. Bewegungssensoren im Hausschuh erkennen, wenn Oma nicht mehr aufstehen kann. Angehörige werden nicht nur über eine Notsituation informiert, sondern sie können sich auch jederzeit ein Bild darüber machen, ob alles gut "geht".

weiter

Nutzen

Über ein Smartphone, kann man sich jederzeit darüber informieren, ob mit Oma alles in Ordnung ist oder eventuell auch nicht. Selbst schleichende langfristige Änderungen sind erkennbar. Mehr noch als die Quantität gibt die Qualität der Schritte Aufschluss über das Befinden. Man kann so sehen, ob sich an ihrem Gesundheitszustand im Laufe der Zeit vielleicht unmerklich etwas verändert.

weiter